In jeder Intralogistik sind zahlreiche Flurförderzeuge unterwegs – wie etwa Gas-, Diesel- oder Elektrostapler, Lagertechnik, Arbeitsbühnen oder Reinigungsgeräte. Bei der Bedienung und beim Führen dieser Geräte sind zwei Aspekte von besonderer Wichtigkeit:

  • Ihre Stapler und anderen Flurförderzeuge sollen so bewegt werden, dass zu jeder Zeit die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter gewährleistet ist.
  • Alle Geräte in Ihrer Intralogistik in Wuppertal sollten so effizient wie möglich eingesetzt werden: So wird die Gesamtwirtschaftlichkeit des Flurförderzeugparks ebenso wie die Materialfluss-Geschwindigkeit erhöht.


Um den richtigen und sicheren Umgang mit Gabelstaplern, Arbeitsbühnen, Reinigungsgeräten etc. zu gewährleisten, schreiben die berufsgenossenschaftlichen Unfall-Verhütungsvorschriften DGUV Vorschrift 68 (zuvor BGV D27) sowie DGUV Grundsatz 308-001 (früher BGV bzw. BGG 925) eine entsprechende Fahrerschulung vor. Diese dient dem Erwerb und der „Auffrischung“ des Flurfördermittelscheins, der oft auch noch Staplerschein genannt wird.

APPENFELDER FÖRDERTECHNIK führt die Fahrerschulung in eigenen, modernen Seminarräumen am Stammsitz Wiehl-Marienhagen (zwischen Köln und Siegen) durch. Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen kommen wir für die Fahrerschulung aber auch gerne in Ihr Unternehmen nach Wuppertal. Das hat den Vorteil, dass (neben den theoretischen Inhalten und der Theorie-Prüfung) sowohl der praktische Schulungsteil als auch die praktische Prüfung dort stattfinden, wo der professionelle Umgang mit dem Flurförderzeug im täglichen Einsatz gefragt ist.

Bei APPENFELDER legen die Staplerprofis für Fahrerschulungen besonderen Wert darauf, dass nicht nur die vorgeschriebenen Inhalte bei der Schulung in Wuppertal auf hohem Niveau gelehrt und geprüft werden – es geht ihnen darum, aus jedem Fahrerschulung-Teilnehmer einen echten Stapler-Experten zu machen, der sein Flurförderzeug sicher und effizient durch den Intralogistik-Alltag lenkt.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, eine qualitativ hochwertige Fahrerschulung direkt in Ihrem Unternehmen in Wuppertal zu erhalten! Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten – kontaktieren Sie uns einfach.

Fahrerschulung bei APPENFELDER in Wiehl-Marienhagen
Die Seminare bei APPENFELDER in Wiehl-Marienhagen sind stets an einem Freitag und Samstag eingeplant. Termine bei Ihnen vor Ort sind flexibel planbar und gleichermaßen am Wochenende möglich.

Das Seminar umfasst eine 2-tägige Ausbildung der Bediener.

Preise pro Person für ein 2-tägiges Seminar:
1 Person: 204,00 €* zzgl. MwSt.
Gruppen ab 5 Personen: 187,00 €* zzgl. MwSt.
Gruppen ab 10 Personen: 180,00 €* zzgl. MwSt.
Schulungen vor Ort mit min. 10 Personen: 1800,00 €** zzgl. MwSt.,
jede weitere Person 200,00€ (max. 2 zusätzliche)


*Pro Person werden zusätzlich 19,00 € für Prüfungsmaterial und Führerschein fällig.
**zzgl. anfallender Fahrt- und Reisekosten sowie Spesen für die Anreise unseres Schulungsleiters


Ausbildung zum Bediener von Hubarbeitsbühnen:
Die Ausbildung für das Bedienen von Hubarbeitsbühnen erfolgt nach BGG-GUV-G 966.
Die Schulungen finden bei Ihnen vor Ort, ab einer Gruppengröße von 10 - 12 Personen, statt.
Die Termine sind flexibel planbar und auch am Wochenende möglich.

Die Kosten für die Schulung betragen 1.350,00 €**. Weiterhin werden 19,00 € pro Person für Prüfungsmaterial und Führerschein fällig.
**zzgl. anfallender Fahrt- und Reisekosten sowie Spesen für die Anreise unseres Schulungsleiters


Weitere Schulungsvarianten auf Anfrage!

Nach bestandener Prüfung (Theorie und Praxis) erhalten die Teilnehmer von uns den gesetzlich vorgeschriebenen Bedienerausweis, mit dem Sie berechtigt sind, die dort benannten Maschinen zu führen.

Bei Interesse oder Fragen rufen Sie uns an: 02261-5010-111

 
 

Kontakt

APPENFELDER FÖRDERTECHNIK: Wir kümmern uns im Ihre Intralogistik – mit umfangreichem Service, Neugeräten und Gebrauchtstaplern. Und das in fast ganz Nordrhein-Westfalen.

Unsere Adresse

Appenfelder GmbH
Zum Scherbusch 8
D-51674 Wiehl-Marienhagen

Schreiben Sie uns